Bio. Fair. Swiss Made. Unglaublich praktisch - Unsere Hoi Stoffsacktüachle

Der Hoi-Laden ist seit 2022 eine B Corp

  +423 230 39 39

  Versand ab CHF 7

  Mo - Fr 9:30-18 Uhr / Sa 9:30-16 Uhr

Podcast Was für ein Leben! Mit Regina Marxer aus Vaduz

Podcast Was für ein Leben! Mit Regina Marxer aus Vaduz - Podcast Was für ein Leben! Heute mit Regina Marxer

Regina Marxer ist 70 Jahre alt und erzählt über ihr Leben. Sie ist mit zwei Geschwistern und ihren Eltern in einer kleinen „Lehrer-Wohnung“ im „Lehrerhaus“ in Vaduz aufgewachsen, bis ihre Eltern dann ein eigenes Haus gebaut haben. Sie erzählt uns ausführlich über ihre Kindheit und was sie damals alles erlebt hat. Unter anderem auch davon, was sie sich zum Geburtstag immer gewünscht hatte – ein Kilo Bananen.

Schon als Kind merke sie, die ungerechten Unterschiede zwischen Mädchen und Buben in der Schule und auch in der Gesellschaft. So hatten die Mädchen unter anderem andere und mehr Schulfächer als die Buben, sie mussten sich im Gegensatz zu den Buben an Kleidervorschriften halten oder es wurde ihnen gesagt, dass sie als Mädchen nicht dreidimensional denken können.

Nach der Schulzeit wollte Regina in die Kunstschule, entschied sich dann aber auch auf Empfehlung ihrer Eltern für eine vierjährige Lehre als Grafikerin. Nach der Lehre lebte sie gerne im Ausland und war auf Reisen. Unter anderem in der Türkei, in Israel und Paris. Dann entschied sie sich für die nächsten vier Jahre für die Kunstakademie in Berlin.

Bevor sie sich dann in Liechtenstein als Gestalterin/Grafikerin selbstständig machte, wollte sie in Liechtenstein zuerst noch etwas ändern. So initiierte sie die Aktion „Dornröschen“, welche sich erfolgreich für das Frauenwahlrecht einsetzte. Auch danach war sie sehr aktiv und hat unter anderem den Kunstverein Schichtwechsel und den Berufsverband Bildender Künstler*innen Liechtenstein BBKL (heute „Visarte Liechtenstein“ initiiert und geprägt.

Regina spricht bescheiden über ihr Tun und über ihr Leben, obwohl sie über 20 Liechtensteiner Briefmarken gestaltet hat, sie entscheidend zum Frauen-Stimmrecht und der Gleichberechtigung der Frauen in Liechtenstein beigetragen hat, ihre Kunst in der Region präsent ist und sie mit dem Kunstverein und dem Berufsverband nachhaltig etwas geschaffen hat. Ein ruhiges, aber auch sehr eindrückliches Gespräch.

Viel Spass zum Zuhören!
Hörzeit: 116 Minuten

Hier findest du eine Übersicht aller Hoi-Laden-Podcastfolgen.

Ihr findet alle Podcastfolgen auf Apple Podcast, Google Podcast, Spotify oder hier auf SoundCloud

Hoi AG Liechtenstein
Podcast

Neues vom Hoi-Laden