" />

Bio. Fair. Swiss Made. Unglaublich praktisch - Unsere Hoi Stoffsacktüachle

Der Hoi-Laden ist seit 2022 eine B Corp

  +423 230 39 39

  Versand ab CHF 7

  Mo - Fr 9:30-18 Uhr / Sa 9:30-16 Uhr

Glück oder Können?! Mit Gregory Custodia, Custodia Human Resources in St. Gallen

Glück oder Können?! Mit Gregory Custodia, Custodia Human Resources in St. Gallen - Podcast mit Rainer Tschütscher. Gast heute: Gregory Custodia

Heute ist Gregory Custodia zu Gast bei Rainer Tschütscher. Gregory ist Inhaber und Geschäftsführer der Custodia Human Resources GmbH in St. Gallen.

Seine Mama sagte ihm einmal den Spruch „wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft hat schon verloren“. Dieser Satz ist ihm geblieben und leiten ihn auch in seinem Tun.

Für Gregory war die Selbständigkeit nach der Schulzeit noch kein Thema. Obwohl er Schreiner werden wollte, hat er die Ausbildung zum Elektro-Monteur gemacht und arbeitete danach als Service-Techniker. Trotz des technischen Berufes interessierte er sich stark für die Menschen und deren Persönlichkeiten. Gregory kann stundenlang den Menschen in seiner Umgebung zuschauen und sie beobachten. Wie wirkt die Person? Was sagt seine*ihre Körpersprache aus? Wie gehen sie miteinander um? Wie verhalten sie sich in Gesprächen? Er findet dies sehr spannend und hat dabei für sich auch gelernt vorauszusagen, wie sich die Menschen in den nächsten Momenten verhalten werden.

Als er sich dann beruflich verändern wollte, hatte er sein Bewerbungsdossier einer Personalvermittlung gegeben, welche ihn dann grad selbst anstellte. Dies war dann auch der Wechsel von seinem Fokus auf die Technik zum Menschen. Gregory bekam die Möglichkeit für das Personalbüro einen neuen Standort in Liechtenstein aufzubauen und den Bereich der Temporär-Vermittlung zu führen. Er wechselte dann nach einer Weile zum Dauerstellengeschäft, wo er sein Wissen über die Persönlichkeitsprofile der Menschen vertiefen konnte. Nachdem ihm seine jetzige Frau eine CD geschenkt und er diese bei der Autofahrt gehört hatte, war für ihn klar, dass er die damalige Stelle verlassen wird. Erst nach der Kündigung kam der Gedanke für eine Selbstständigkeit im Bereich Recruiting im Dauerstellengeschäft auf und er startete in einem kleinen Büro in St. Gallen.

Was dies genau für eine CD war, wie Gregory sein heutiges Geschäft aufgebaut hat, wie es dann zu den einzelnen Dienstleistungen wie dem Recruiting, der Teambildung, der Workshops, der Persönlichkeitsentwicklung, dem Outplacement (Betreuung von Menschen bei Kündigungen), dem Feuerlauf oder dem Eisbad kam, erzählt uns Gregory mit vielen Details in dieser Podcastfolge.

Ein spannendes Gespräch mit einem Menschen, der viel über Menschen nachdenkt, sie liest und mit ihnen arbeitet.

Hört rein!
Hörzeit: 62 Minuten

Jetzt auf Apple Podcast, Google Podcast, Spotify oder hier auf SoundCloud.

Alle Podcast-Gespräche findest du hier.

Hoi AG Liechtenstein
Podcast

Neues vom Hoi-Laden